Online-Kurs

Was gibt es Neues 2020 in der Plastischen Chirurgie?

Beitrag aus dem Jahresband 2020 'Was gibt es Neues in der Chirurgie?' in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie, den in ihr vertretenen Fachgesellschaften und dem Berufsverband der Deutschen Chirurgen.

Dieser Kurs befindet sich derzeit zur Akkreditierung bei der Ärztekammer. Unter der Voraussetzung der Anerkennung durch die Ärztekammer erhalten Sie bei erfolgreichem Abschluss des Testats 2 CME-Punkte.

Inhalt dieses Kurses


  • Standardisierung bildgebender Verfahren bei der Planung und Durchführung von Lappenplastiken
  • Präoperatives Assessment der Lappengefäße
  • Intraoperatives Monitoring der Lappenperfusion
  • Fazit
  • Der freie mikrochirurgische Gewebetransfer an der unteren Extremität beim gefäßkompromittierten Patienten
  • Extremitätenrevaskularisation mittels Veneninterponat
  • Gefäßrekonstruktion mittels arteriovenöser Gefäßschleife (AV-Loop)
  • Bypass-Free-Flaps
  • Fazit
  • Sicherheit von stammzellbasierten Therapieverfahren in der Plastischen Chirurgie
  • Literatur
  • Autoren
  • Evaluation
  • Test