Nächste Webinare

Zum Webinar-Archiv
Webinarreihe:
Event 06.03.2024 - 04.12.2024

Medizinökonomie Kompakt

Prof. Dr. med. Thomas Auhuber
Neben den medizinischen Herausforderungen sehen sich Chirurg:innen im Klinikalltag bei steigendem ökonomischen Druck im Gesundheitswesen zunehmend mit Fragen der Gesundheitswirtschaft konfrontiert und bei Stellenbesetzungen wird nicht selten nach zusätzlichen medizinökonomischen Kompetenzen gefragt. Nicht jede:r findet aber die Zeit, ein mehrjähriges Studium oder eine längere Ausbildung zu absolvieren, um auch auf diesem Gebiet gut gerüstet zu sein. Die Webinar-Reihe Medizinökonomie Kompakt soll helfen, die notwendigen Kenntnisse zu entwickeln. Das Konzept ist modular aufgebaut und beantwortet alle Fragen rund um die Themen Dokumentation, Kodierung, Abrechnung, Controlling, Qualitäts- und OP-Management. Die Inhalte werden regelmäßig den aktuellen Entwicklungen angepasst. Das Programm wird Ihnen in 12 Webinaren als jährlicher Zyklus einmal im Monat angeboten, alle Präsentation sind aber auch online über die BDC|eAkademie abrufbar. Die Veranstaltungen können als Gesamtpaket oder auch einzeln gebucht werden.
Live-Webinar Do, 14. März 2024 18:00 Uhr LEITLINIE

S3-Leitlinie "Sepsis - Prävention, Diagnose, Therapie und Nachsorge"

PD Dr. med. Felix Schmitt

In diesem Webinar wird über die Verbesserung von Sepsis-Prävention, Hilfestellungen bei der Diagnosestellung in Ambulanz und Präklinik sowie die wichtigsten Bausteine einer Leitlinien-gerechten Sepsis-Therapie besprochen.

CME-Punkte: 2
Event 21.03.2024 - 23.03.2024

Facharztseminar Plastische Chirurgie

Prof. Dr. med. Heinz-Herbert Homann, Prof. Dr. med. Ulrich Kneser
Dieses Seminar dient zur Vorbereitung auf die Facharztprüfung für Plastische Chirurgie sowie als Update für Quer-und Wiedereinsteiger:innen. In Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRAEC) ist ein Programm entstanden, in dem es neben den wesentlichen Grundlagen auch um aktuelles Wissen der Rekonstruktiven Chirurgie, Verbrennungsmedizin, Handchirurgie und Ästhetische Chirurgie geht und mit dem Referent:innen aus ganz Deutschland Sie in drei Tagen fit für Ihre Prüfung machen. Mitglieder der DGPRÄC erhalten ebenfalls die reduzierte Teilnahmegebühr.
Event 10.04.2024 - 11.04.2024

Hernie komplex

Prof. Dr. med. Ferdinand Köckerling
Hernienoperationen zählen zu den weltweit häufigsten allgemeinchirurgischen Eingriffen, die für viele Chirurginnen und Chirurgen zum Alltag gehören. Die von der Deutschen Herniengesellschaft (DHG) und der BDC|Akademie entwickelte HERNIENSCHULE umfasst auch das Modul HERNIE komplex. Das zweitägige Webinar richtet sich an alle fachspezialisierten Chirurginnen und Chirurgen und beinhaltet dabei sowohl Videobeiträge, Falldarstellungen als auch theoretische Vorträge zu komplexen Hernien. Mitglieder der Deutschen Herniengesellschaft (DHG) erhalten ebenfalls die reduzierte Teilnahmegebühr.
Live-Webinar Do, 18. April 2024 18:00 Uhr LEITLINIE

S2k-Leitlinie "Therapie pathologischer Narben (hypertrophe Narben und Keloide)"

Prof. Dr. med. Alexander Nast

Nach dem Webinar:
a)       haben die Teilnehmer:innen Kenntnisse zur Pathophysiologie hypertropher Narben und Keloide
b)      haben die Teilnehmer:innen Kenntnisse der typischen klinischen Manifestation und relevanter Differentialdiagnosen
c)       sind die Teilnehmer:innen mit den verschiedenen Therapieoptionen vertraut und können je nach Behandlungssituation leitliniengerecht eine Therapie auswählen
d)      kennen die Teilnehmer:innen Optionen zur Therapie bei besonders schwierigen und komplexen Behandlungssituationen

CME-Punkte: 2*
Event 15.05.2024 - 17.05.2024

Facharztseminar Allgemein- und Viszeralchirurgie

Prof. Dr. Matthias Anthuber
Dieses Seminar dient zur Vorbereitung auf die Facharztprüfung für Allgemein- und Viszeralchirugie sowie als Refresher-Kurs für Fachärztinnen und Fachärzte. Von Themen der Allgemeinen Unfallchirurgie über Polytrauma, Karzinome, endokrine Chirurgie und Proktologie bis hin zu Appendizitis, akuten Gefäßverschlüssen und Adipositaschirurgie - Referent:innen aus ganz Deutschland machen Sie in drei Tagen fit für Ihre Prüfung und bringen Sie auf den neuesten Stand der Behandlungsstrategien und Techniken der Allgemein- und Viszeralchirurgie.
Live-Webinar Mi, 15. Mai 2024 17:00 Uhr FACHBEZOGENE FORTBILDUNGEN

Hernie kontakt

Dr. med. Ralph Lorenz, Prof. Dr. med. Henning Niebuhr, Dr. med. Wolfgang Reinpold, Dr. med. Bernd Stechemesser

Die erfolgreiche Premiere des Moduls Hernie kontakt fand am 10. Juni 2020 statt. In enger Kooperation der BDC|Akademie und der Deutschen Herniengesellschaft (DHG) soll Hernie kontakt nunmehr zweimal im Jahr vor allem aktuelle und kontroverse Themen der Hernienchirurgie aufgreifen, vertiefen und zur Diskussion stellen.

CME-Punkte: -
Live-Webinar Do, 16. Mai 2024 18:00 Uhr LEITLINIE

S3-Leitlinie "Behandlung akuter perioperativer und posttraumatischer Schmerzen"

Prof. Dr. med. Esther Pogatzki-Zahn

Die S3-Leitlinie "Behandlung akuter perioperativer und posttraumatischer Schmerzen", an der sich mehr als 30 Fachgesellschaften beteiligt haben, gibt über 170 evidenzbasierte, abgestimmte Empfehlungen zur perioperativen Schmerztherapie. Zu den wesentlichen Themen zählen u.a. die Organisation der Akutschmerztherapie, nicht-medikamentöse und medikamentöse Verfahren zur Schmerzbehandlung, prozeduren-spezifische Schmerztherapie-Empfehlungen so wie Schmerztherapie bei Kindern. Ziel der Empfehlungen ist es, die perioperative Schmerztherapie so effektiv wie möglich zu machen, aber nicht, ohne organisatorische Aspekte, Machbarkeit, Nebenwirkungen und Sicherheit aus dem Auge zu verlieren. Nicht zuletzt wird auf eine interdisziplinär abgestimmte Schmerztherapie Wert gelegt, die auch Möglichkeiten aufführt, wie bei z.B. Patienten mit besonderen Bedürfnissen zusätzliche, möglichst auf Evidenz basierende Verfahren und Maßnahmen eingesetzt werden können. So ergibt sich ein umfassendes Portfolio an Empfehlungen, aus dem die perioperative Schmerztherapie nur profitieren kann.

CME-Punkte: 2*
Live-Webinar Do, 13. Juni 2024 18:00 Uhr LEITLINIE

S2k-Leitlinie "Indikation Knieendoprothese"

Prof. Dr. med. Jörg Lützner

Die aktualisierte S2k-Leitlinie „Indikation Knieeendoprothese“ empfiehlt die Implantation einer Knieendoprothese nur bei radiologisch nachgewiesener fortgeschrittener Gonarthrose (Kellgren & Lawrence Grad 3 oder 4), nach vorangegangener konservativer Therapie über mindestens drei Monate sowie bei hohem subjektivem Leidensdruck hinsichtlich der kniebezogenen Beschwerden. Modifizierbare Risikofaktoren (z.B. Rauchen, Diabetes mellitus, Anämie) sollen vor der Operation adressiert und bestmöglich optimiert werden. Die Ziele der Patient*innen sollen erfragt und deren Eintrittswahrscheinlichkeit besprochen werden.

CME-Punkte: 2*
Event 19.09.2024 - 20.09.2024

Spezielle Unfallchirurgie Teil I

Prof. Dr. med. Frank Hildebrand
Dieses Webinar dient zur Vorbereitung auf die Facharztprüfung zur Zusatzweiterbildung für Spezielle Unfallchirurgie sowie als Update für Fachärztinnen und Fachärzte. Referent:innen aus ganz Deutschland machen Sie in zwei Tagen fit für Ihre Prüfung und bringen Sie auf den neuesten Stand der Behandlungsstrategien und Techniken der Speziellen Unfallchirurgie.
Event 07.10.2024 - 08.10.2024

Basischirurgie online Teil I

Dr. med. Jörg Sauer, Dr. Katja Staade
Die Basischirurgie-Seminare / Webinare vermitteln Berufseinsteigern das nötige Grundwissen und die chirurgischen Basisfertigkeiten, die für den Berufsalltag auf der Station, im Nachtdienst und in der Notaufnahme notwendig sind. Nach der Teilnahme an einem Seminar / Webinar zur Basischirurgie und an einem weiterführenden Seminar, verleiht die BDC|Akademie das BDC-Zertifikat Basischirurgie.
Event am 09.11.2024

Abrechnungsseminar GOÄ und UV-GOÄ

Dr. med. Peter Kalbe
Das Seminarangebot für Niedergelassene Kolleginnen und Kollegen vermittelt vertiefende Kenntnisse der verschiedenen Abrechnungsmodalitäten, insbesondere Strategien zum optimierten Umgang mit den diversen Budgetregeln. Ein weiterer Schwerpunkt liegt bei den Seminaren zur wirtschaftlichen Praxisführung, Übernahme bzw. einer Neugründung einer Praxis.
Event am 09.11.2024

Abrechnungsseminar EBM

Dr. med. Björn Ackermann
Das Seminarangebot für Niedergelassene Kolleginnen und Kollegen vermittelt vertiefende Kenntnisse der verschiedenen Abrechnungsmodalitäten, insbesondere Strategien zum optimierten Umgang mit den diversen Budgetregeln. Ein weiterer Schwerpunkt liegt bei den Seminaren zur wirtschaftlichen Praxisführung, Übernahme bzw. einer Neugründung einer Praxis.
Event am 22.11.2024

Viszeralchirurgie Kompakt: Beckenbodenchirurgie

PD Dr. med. Annett Gauruder-Burmester
Das interdisziplinäre Seminar richtet sich an Ärzte/Ärztinnen in Weiterbildung, bietet jedoch auch erfahrenen Fachärzten und Fachärztinnen ein komprimiertes Update zu den wichtigsten Themen im Bereich der Beckenbodenchirurgie. Das zweitägige interaktive Kompaktseminar bietet aktuelles, theoretisches Wissen der Bereiche Inkontinenzchirurgie und Deszensuschirurgie und einen Tag mit Live-OPs, bei denen etablierte und neue Operationstechniken demonstriert und mit den Operateur:innen diskutiert werden können.
Event 27.11.2024 - 29.11.2024

Facharztseminar Orthopädie/Unfallchirurgie

Prof. Dr. med. Hans-Georg Palm
Dieses Seminar dient zur Vorbereitung auf die Facharztprüfung für Orthopädie/Unfallchirurgie sowie als Update für Fachärztinnen und Fachärzte. Vom Polytrauma über State of the Art bei Hallux valgus Korrekturen, Sportverletzungen, Rheuma und Skoliose bis hin zu kindlichen Wachstumsstörungen - Referent:innen aus ganz Deutschland machen Sie in drei Tagen fit für Ihre Prüfung und bringen Sie auf den neuesten Stand der Behandlungsstrategien und Techniken der Orthopädie/Unfallchirurgie.