Nächste Webinare

Zum Webinar-Archiv
Webinarreihe:
Live-Webinar Mo, 18. Oktober 2021 18:00 Uhr CHIRURGIE AKTUELL

Ärztliche Begutachtung in Orthopädie und Unfallchirurgie

Prof. Dr. med. Julia Seifert

Rechte und Pflichten eines Gutachters, die Abfassung von Gutachten und die gesetzliche Grundlagen der Kausalität im Zivil- und Sozialrecht (Adäquanz versus Äquivalenztheorie) werden erläutert. Ein Überblick über Voraussetzungen und Anforderungen an Gutachter und Gutachten in Orthopädie und Unfallchirurgie.

CME-Punkte: -
Live-Webinar Do, 21. Oktober 2021 18:00 Uhr LEITLINIE

S2k-Leitlinie "Humangenetische Diagnostik"

Dr. rer. nat. Heinz Gabriel

Dieses Webinar möchte folgende Details behandeln: Stellenwert von inhouse Verfahren, Bezug der Leitlinie zum Gendiagnostikgesetz, die Befundung, Implementierung der Hochdurchsatzsequenzierung in der Leitlinie, etc.

CME-Punkte: 1 + 1
Live-Webinar Mi, 27. Oktober 2021 17:00 Uhr FACHBEZOGENE FORTBILDUNGEN

Hernie kontakt

Dr. med. Ralph Lorenz, Prof. Dr. med. Henning Niebuhr, Dr. med. Wolfgang Reinpold, Dr. med. Bernd Stechemesser

In enger Kooperation der BDC|Akademie und der Deutschen Herniengesellschaft (DHG) wurde das Modul Hernie kontakt fest in die Hernienschule integriert. Ziel von Hernie kontakt ist es vor allem aktuelle Themen der Hernienchirurgie aufzugreifen, zu vertiefen oder zur Diskussion zu stellen.

CME-Punkte: 2
Live-Webinar Mi, 10. November 2021 18:00 Uhr CHIRURGIE AKTUELL

Management von Thoraxdrainagen

Dr. med. Gunda Leschber

Für alle chirurgisch Tätigen sind Kenntnisse zu Thoraxdrainagen, d.h. der Anlage sowie der nachfolgende Umgang wichtig, da z.B. ein Pneumothorax ein häufiges und dann auch rasch behandlungsbedürftiges Krankheitsbild darstellt. Im Webinar werden Tipps zur sicheren Einlage einer Thoraxdrainage gegeben, sowie Hinweise zur Beobachtung im Verlauf (Fistelverhalten, Notwendigkeit der Röntgenkontrolle), zur Modifikation bei auftretenden Problemen und schließlich zur Entfernung der Drainage.

CME-Punkte: -
Live-Webinar Mi, 17. November 2021 17:00 Uhr

Komplikationsarmer Bauchdeckenverschluss - ein effektives Konzept mit MONOMAX®

Prof. Dr. med. Ferdinand Köckerling, Prof. Dr. med. René H. Fortelny, PD Dr. med. Markus Albertsmeier, Prof. Dr. med. Markus Theodor Golling, Veranstalter: B. Braun Deutschland GmbH & Co. KG

Die Minimierung des Traumas der Bauchdecke steht im Zentrum der Überlegung einer Verbesserung der chirurgischen Technik. In diesem Webinar wird die aktuelle Studienlage besprochen.

Dieses Webinar wird in Kooperation mit dem Berufsverband der Deutschen Chirurgen veranstaltet durch B. Braun Deutschland GmbH & Co. KG.

CME-Punkte: -
Live-Webinar Do, 25. November 2021 18:00 Uhr LEITLINIE

S3-Leitlinie "Strategie zur Sicherung rationaler Antibiotikaanwendung im Krankenhaus"

Dr. med. Caroline Isner

In diesem Webinar wird die aktualisiert S3- Leitlinie „Strategie zur Sicherung rationaler Antibiotikaanwendung im Krankenhaus" vorgestellt. Anhand klinischer Beispiele werden die Grundsätze des Antibiotic Stewardship bei chirurgischen Infektionen systematisch erläutert.

CME-Punkte: 1 + 1*
Live-Webinar Mi, 01. Dezember 2021 18:00 Uhr CHIRURGIE AKTUELL

Geriatrische Beckenfrakturen

Prof. Dr. med. Michael Paul Hahn

Mittlerweile ist die osteoporotische Beckenringfraktur die häufigste Frakturart des Beckens in Deutschland. Im Webinar soll der aktuelle Wissensstand bezüglich Diagnostik und Therapie dargelegt werden.

CME-Punkte: -
Live-Webinar Do, 09. Dezember 2021 15:00 Uhr LEITLINIE

S2k-Leitlinie "Behandlung thermischer Verletzungen des Erwachsenen"

PD Dr. med. Jochen Gille, Prof. Dr. med. Hans-Oliver Rennekampff

Lernziele dieses Webinars lauten unter anderem: Therapieziele in der präklinischen Behandlung benennen?, Analgesie und Volumenmanagement beim brandverletzen Patienten durchführen können?, Kriterien für die Verlegung brandverletzter Patienten in ein Brandverletztenzentrum benennen können und das Outcome des Patienten abschätzen können, die stadiengerechte konservative und chirurgische Therapie anhand der Befunde einleiten können, die Nachbehandlung mit Narbentherapie und Rehabilitation benennen können.

CME-Punkte: 1 + 1*