Unser Webinar-Archiv: 92 Webinare

sortiere nach:
Webinar Mo, 28. November 2022 18:00 Uhr CHIRURGIE AKTUELL

UPDATE: Komplikationsarmer Bauchdeckenverschluss - ein effektives Konzept mit Monomax®

Prof. Dr. med. René H. Fortelny, Prof. Dr. med. Markus Theodor Golling, Veranstalter: B. Braun Deutschland GmbH & Co. KG

Die Minimierung des Traumas der Bauchdecke steht im Zentrum der Überlegung einer Verbesserung der chirurgischen Technik. In diesem Webinar wird die aktuelle Studienlage der Kurzstichtechnik unter Verwendung von Monomax® besprochen.

Dieses Webinar wird in Kooperation mit dem Berufsverband der Deutschen Chirurgen veranstaltet durch B. Braun Deutschland GmbH & Co. KG.

CME-Punkte: -
Webinar Mi, 23. November 2022 18:00 Uhr CHIRURGIE AKTUELL

Troubleshooting Thoraxchirurgie: was tun, wenn es blutet?

Prof. Dr. med. Andreas Kirschbaum

Bei fast allen thoraxchirurgischen Operationen sind – schon allein anatomisch bedingt – schwere Blutungen möglich. Dies gilt sowohl für die offene als auch für die minimalinvasive Chirurgie. Das Seminar vermittelt gezielt praktisches Fachwissen zum chirurgischen Umgang mit Blutungskomplikationen und dazu wie diese von vorneherein verhindert werden können. Es richtet sich an alle interessierten Chirurg:innen.

CME-Punkte: -
Webinar Di, 22. November 2022 17:00 Uhr FACHBEZOGENE FORTBILDUNGEN

Hernie kontakt

Dr. med. Ralph Lorenz, Prof. Dr. med. Henning Niebuhr, Dr. med. Wolfgang Reinpold, Dr. med. Bernd Stechemesser

In enger Kooperation der BDC|Akademie und der Deutschen Herniengesellschaft (DHG) wurde das Modul Hernie kontakt fest in die Hernienschule integriert. Ziel von Hernie kontakt ist es vor allem aktuelle Themen der Hernienchirurgie aufzugreifen, zu vertiefen oder zur Diskussion zu stellen. Als Thema haben wir die Rektusdiastase ausgewählt.

CME-Punkte: -
Webinar Do, 17. November 2022 18:00 Uhr LEITLINIE

S2e-Leitlinie "Kniegelenkluxation"

Prof. Dr. med. Karl-Heinz Frosch

Folgende Fragen werden im Rahmen des Webinars beantwortet: Welche Diagnostik ist nach Knieluxation sinnvoll?, Wie wird eine Knieluxation klassifiziert?, Welche Maßnahmen sollten akut eingeleitet werden? etc

CME-Punkte: 2*
Webinar Mi, 09. November 2022 18:00 Uhr CHIRURGIE AKTUELL

Divertikelkrankheit - Indikation und Operationstrategie

Dr. med. Alexander Betzler

Die laparoskopische Sigmaresektion mit primärer Anastomose gilt heute als Standardverfahren bei der komplizierten Sigmadivertikulitis. Auch in der Notfallsituation mit freier Perforation ist die primäre Anastomose mit protektivem Ileostoma als Standard anzusehen. Die laparoskopische sowie die roboter-assistierte Operation können bei der elektiven Sigmaresektion hinsichtlich der Behandlungsergebnisse als gleichwertig angesehen werden.

CME-Punkte: -
Webinar Do, 20. Oktober 2022 18:00 Uhr LEITLINIE

S3-Leitlinie "Exokrines Pankreaskarzinom"

Prof. Dr. Dr. med. Thomas Schmidt

Die chirurgische Therapie beibt die einzige kurative Therapieoption bei Pankreaskarzinomen. Insbesondere bei „borderline“ resektablen und lokal fortgeschrittenen Pankreaskarzinomen sollte eine neoadjuvante Therapie im Tumorboard diskutiert werden und nach Möglichkeit im Rahmen von klinischen Studien durchgeführt werden. In diesem Rahmen können auch Patienten mit einer Oligometastasierung durch Einschluss in laufender Therapiestudien für potenziell kurnative Therapieverfahren evaluiert werden. Nach einer neoadjuvanten Therapie wird bei mindestens stabiler Erkrankung nun in den Leitlinien eine Exploration der Patienten empfohlen. Die Möglichkeiten der Respektabilität wurden in den letzten Jahren ausgeweitet und minimalinvasive Operationen in der Breite eingeführt.

CME-Punkte: 2
Webinar Mi, 12. Oktober 2022 18:00 Uhr CHIRURGIE AKTUELL

Behandlungsmöglichkeiten von Pseudarthrosen

Prof. Dr. med. Gerhard Schmidmaier
CME-Punkte: -
Webinar Do, 29. September 2022 18:00 Uhr LEITLINIE

S3-Leitlinie "Lungenkarzinom"

Prof. Dr. med. Hans Hoffmann

Die S3-Leitlinie „Lungenkarzinom“ im Leitlinienprogramm Onkologie von AWMF, DKG und DKH wird derzeit überarbeitet und wird geplant Mitte 2022 in einer umfassend aktualisierten Version erscheinen.

CME-Punkte: 2
Webinar Mi, 21. September 2022 18:00 Uhr CHIRURGIE AKTUELL

Aktueller Stand der minimal-invasiven Gastrektomie

PD Dr. med. Benjamin Babic

Dieses Webinar stellt einen Überblick des aktuellen Standes der minimalinvasiven Gastrektomie dar. Dies wird sowohl mit der internationalen Datenlage als auch mit Videos über die OP-Technik untermalt. Insbesondere werden auch die technischen Unterschiede zwischen laparoskopischer und robotisch assistierter Gastrektomie beleuchtet werden.

CME-Punkte: -
Webinar Do, 01. September 2022 18:00 Uhr LEITLINIE

S3-Leitlinie "Intravasale Volumentherapie beim Erwachsenen"

Prof. Dr. med. Gernot Marx

Die Volumentherapie stellt ein zentraler Bestandteil für eine erfolgreiche Therapie von kritisch kranken Intensivpatienten dar. Im Jahr 2020 wurde die de novo-Entwicklung von 2014 in einem Update mit evidenzbasierten Empfehlungen sowie Statements über die Volumentherapie aktualisiert. Im Webinar werden Ihnen die Diagnose-, Therapie- und Steuerungskonzepte der Volumentherapie nähergebracht.

CME-Punkte: 2*
Webinar Mi, 29. Juni 2022 18:00 Uhr CHIRURGIE AKTUELL

Digitale Gesundheitsanwendungen am Bewegungsapparat

Dr. med. Andreas Elsner

Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) setzen dort an, wo herkömmliche Therapieformen an ihre Grenzen stoßen. Neben den bekannten konservativen und operativen Therapiemöglichkeiten bietet unser Gesundheitssystem neue und ergänzende digitale Versorgungskomponenten, durch das im Dezember 2019 in Kraft getretene Digitale-Versorgungs-Gesetz. DIGA´s verschaffen uns einen erleichterten Zugang zur Therapie, einen eigenverantwortlichen Beitrag der Patienten zur Therapie und eine gestärkte Patientenautonomie durch eine patientenzentrierte, geprüfte, konservative digitale Therapieergänzung und wirken somit auch Zugangsbarrieren wie lange Termin-Wartezeiten, Mangel an Anleitungen oder Personalisierungsmöglichkeiten zu Hause und keine oder keine vollständige zeitnahe Problemlösung für Patienten entgegen.

CME-Punkte: -
Webinar Do, 23. Juni 2022 18:00 Uhr LEITLINIE

S3-Leitlinie "Indikation zur Hüfttotalendoprothese bei Coxarthrose"

Prof. Dr. med. Klaus-Peter Günther, PD Dr. med. Anne Postler

Die neue S3-Leitlinie unterstützt Ärzte und Patienten bei der gemeinsamen Entscheidungsfindung für oder gegen eine Hüfttotalendoprothese.

CME-Punkte: 2
Webinar Mi, 15. Juni 2022 18:00 Uhr CHIRURGIE AKTUELL

Bild Board Biopsie

Prof. Dr. med. Jens Jakob, Dr. med. Eva-Kristin Renker

Die neue S3-Leitlinie „adulte Weichgewebesarkome“ empfiehlt die primäre Resektion von Weichgewebetumoren nur bei einer Größe von bis zu 3cm. Hintergrund ist die häufige Fehlinterpretation von Weichgewebetumoren im Sinne eines „alten Hämatoms“ oder anderer, vermeintlich benigner Läsionen.  In diesem Webinar werden typische Symptome, diagnostische Algorithmen sowie die Grundzüge der chirurgischen Therapie von Weichgewebesarkomen vorgestellt.

CME-Punkte: -
Webinar Mi, 08. Juni 2022 08:00 Uhr FACHBEZOGENE FORTBILDUNGEN

Kongressnachlese DCK Kompakt 2022

Prof. Dr. med. Wolf Otto Bechstein, Dr. med. Beate Blank, Prof. Dr. med. Hauke Lang, Prof. Dr. med. Matthias W. Laschke, Prof. Dr. med. Dr. h.c. Hans-Joachim Meyer, Prof. Dr. med. Udo Rolle, Prof. Dr. med. Thomas Schmitz-Rixen, Prof. Dr. med. Andreas Seekamp

Erfahren Sie in einer Nachlese die Highlights des Kongresses, die in Form eines Webinars zusammenfassend präsentiert werden. Experten referieren und diskutieren online die Facts zu den Hauptthemen des Kongresses, moderiert vom Generalsekretär der DGCH, Prof. Dr. med. Thomas Schmitz-Rixen.

CME-Punkte: -
Webinar Do, 19. Mai 2022 18:00 Uhr LEITLINIE

S3-Leitlinie „Adulte Weichgewebesarkome“

PD Dr. med. Markus Ghadimi

Adulte Weichgewebetumore umfassen eine große Anzahl an histopathologischen Entitäten. Das biologische Verhalten von Weichgewebesarkomen umfasst das volle Spektrum von benigne bis hoch-maligne. Und viele weitere Fakten erfahren Sie in diesem Webinar.

CME-Punkte: 2
Webinar Mi, 11. Mai 2022 18:00 Uhr CHIRURGIE AKTUELL

Chirurgische Therapie des Rektumkarzinoms

Prof. Dr. med. Matthias Anthuber

Teilnehmer:Innen erhalten umfangreiche Informationen zur Diagnostik und differenzierten Therapie des Rektumkarzinoms in Abhängigkeit vom primären Tumorsitz sowie der lokalen und systemischen Tumorausbreitung. Nach Teilnahme am Webinar sollte ein Grundverständnis darüber gegeben sein, in welchen Situationen allein lokale, operative Maßnahmen bei Frühstadien bzw. neoadjuvante Therapiekonzepte bei lokal fortgeschrittenen Tumorstadien gefolgt von einer Operation oder einer Watch and Wait-Strategie zur Anwendung kommen können.

CME-Punkte: -
Webinar Do, 28. April 2022 18:00 Uhr LEITLINIE

S3-Leitlinie "Analkarzinom"

Prof. Dr. med. Felix Aigner, PD Dr. med. Robert Siegel

In diesem Webinar wird die neue S3-Leitlinie Analkarzinom vorgestellt. Die Teilnehmer lernen die Grundlagen der Diagnostik, Therapie und Nachsorge von Analkanal- und Analrandkarzinomen. Die chirurgischen Optionen in der Behandlung des Analkarzinoms werden anhand von Fallbeispielen differenziert dargestellt, ebenso wie die Indikationen zur Radiochemotherapie. Im Webinar werden außerdem die Bedeutung der Responsebeurteilung und Empfehlungen zur Nachsorge vermittelt.

CME-Punkte: 2
Webinar Mi, 27. April 2022 17:00 Uhr FACHBEZOGENE FORTBILDUNGEN

Hernie kontakt

Prof. Dr. med. Ferdinand Köckerling, Prof. Dr. med. Henning Niebuhr, Dr. med. Wolfgang Reinpold, Dr. med. Bernd Stechemesser

Die erfolgreiche Premiere des Moduls Hernie kontakt fand am 10. Juni 2020 statt. In enger Kooperation der BDC|Akademie und der Deutschen Herniengesellschaft (DHG) soll Hernie kontakt nunmehr zweimal im Jahr vor allem aktuelle und kontroverse Themen der Hernienchirurgie aufgreifen, vertiefen und zur Diskussion stellen.

CME-Punkte: -
Webinar Mi, 20. April 2022 18:00 Uhr CHIRURGIE AKTUELL

Minimal-invasive Stabilisierung von Wirbelsäulenfrakturen

PD Dr. med. Christian Walter Müller

Minimal-invasives Vorgehen ist den meisten Bereichen der Chirurgie immer verbreiterter, auch bei der Stabilisierung von Wirbelsäulenfrakturen. Was bedeutet das für den Patienten? Und was für den Operateur? Was geht minimalinvasiv, was nicht? Ändert sich nur die Technik, oder auch die Indikation? Versuch einer aktuellen Standortbestimmung.

CME-Punkte: -
Webinar Mi, 30. März 2022 16:30 Uhr

Nur Mut! M3-Prüfungssimulation

Prof. Dr. med. Andreas Kirschniak, Univ.-Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Frank Traub

Das Webinar bereitet Medizinstudierende gezielt auf den mündlich-praktischen Prüfungsteil des 3. Staatsexamens vor. Das besondere Seminarformat gibt Dir anhand von Videobeispielen Einblicke in eine Prüfungssituation und simuliert diese in einer Gruppe. Du erhältst Tipps und Tricks für den praktischen Prüfungsablauf und kannst durch aktive Mitarbeit Dein medizinisches Wissen testen. Geeignet für Medizinstudierende im PJ sowie kurz vor der mündlichen M3-Prüfung.

CME-Punkte: -
Webinar Do, 24. März 2022 18:00 Uhr LEITLINIE

S3-Leitlinie "Definition, Pathophysiologie, Diagnostik und Therapie des Reizdarmsyndroms"

Prof. Dr. med. Peter Layer

Kompakte, praxisnahe Zusammenfassung der wichtigsten evidenzsbasierten, gerade auch für Chirurgen relevanten Inhalte und Empfehlungen zum Reizdarmsyndrom. Neben der Definition und Einordnung des Krankheitsbilds werden die modernen Erkenntnis zur Genese und Pathophysiologie vermittelt sowie die alltäglichen Fragen zu einer effizienten, in der klinischen Realität sinnvollen, Diagnostik, Differentialdiagnostik und Therapie behandelt.

CME-Punkte: 2
Webinar Mi, 16. März 2022 18:00 Uhr CHIRURGIE AKTUELL

Implementierung von Fast-track Protokollen

Prof. Dr. med. Wolfgang Schwenk

Fast-track- oder ERAS-Konzepte verbessern die Behandlungsqualität, entlasten das Pflegepersonal und optimieren die Erlössituation einer Klinik.

Nach diesem Webinar wissen die Teilnehmer:Innen, wie die strukturierte Fast-track Implementierung in der Viszeralchirurgie, orthopädischen Chirurgie und Gefäßchirurgie erfolgt und kennen die Vorteile des Fast-track für Patienten:Innen, Ärzte:Innen und Pflegende.

Ergebnisse der strukturierten Fast-track Implementierung werden an praktischen Beispielen deutscher Kliniken dargestellt.

CME-Punkte: -
Webinar Di, 22. Februar 2022 16:30 Uhr

Clinical Reasoning

Dr. med. Andreas Jerrentrup, Prof. Dr. med. Andreas Kirschniak

Das Webinar „Clinical Reasoning" ist ein Training zur klugen klinischen Argumentation, bei dem Vorgehensweisen geprüft und hinterfragt werden. Anhand klinischer Fälle reden die Dozenten ganz offen über ihre Gedankengänge.

So lernen die Webinarteilnehmenden, wichtige Aspekte der Argumentation gewinnbringend für Prüfungssituationen zu nutzen und gewinnen darüber hinaus Sicherheit für klinische Tätigkeit.

Zielgruppe: Medizinstudierende in den klinischen Semestern.

CME-Punkte: -
Webinar Do, 17. Februar 2022 18:00 Uhr LEITLINIE

S1-Leitlinie "Post-COVID/Long-COVID"

Prof. Dr. med. Rembert Koczulla

Wie manifestiert sich das Long-COVID-Syndrom?; Welches sind die wichtigsten Therapieoptionen?; Welches sind die wichtigsten Praxistipps für die Begutachtung? All das erfahren Sie in diesem Webinar!

CME-Punkte: 2
Webinar Mi, 16. Februar 2022 18:00 Uhr CHIRURGIE AKTUELL

Aktuelles Management von Thoraxwandverletzungen

PD Dr. med. Stefan Schulz-Drost

Verletzungen des Brustkorbs stellen eine besondere Herausforderung dar – nicht nur oft lebensbedrohliche Organverletzungen können PatientInnen gefährden, sondern auch die Verletzung der Brustwand, allem voran durch Knochenbrüche von Rippen und Sternum. Wie sollte die Behandlung von Brustwandfrakturen erfolgen? Geht das konservativ oder kann eine Operation das Ergebnis verbessern? Ist hier alles gleich zu bewerten?

CME-Punkte: -
sortiere nach: