Live-Webinar

Prof. Dr. med. Klaus-Peter Günther
PD Dr. med. Anne Postler

S3-Leitlinie "Coxarthrose"

Referent*Innen: Prof. Dr. med. Klaus-Peter Günther, PD Dr. med. Anne Postler
18:00 Uhr
CME-Punkte: 1 + 1*

Mehr Infos

Die Implantation einer Hüfttotalendoprothese ist der häufigste endoprothetische Eingriff in Deutschland.

Der Prozess der Indikationsstellung zur Operation folgt einem Algorithmus, welcher mit den Kapiteln Diagnosesicherung, Einschätzung des Leidensdruckes der Patienten, Prüfung alternativer Therapieverfahren, Kontraindikationen, Optimierung modifizierbarer Risikofaktoren und partizipativer Entscheidungsfindung erstmals evidenz-basiert aufbereitet wurde. Auf Basis der Ergebnisse wurden 31 Empfehlungen im breiten Expertengremium abgestimmt.

Die neue S3-Leitlinie unterstützt Ärzte und Patienten bei der gemeinsamen Entscheidungsfindung für oder gegen eine Hüfttotalendoprothese.

Referent

Prof. Dr. med. Klaus-Peter Günther

UniversitätsCentrum für Orthopädie, Unfall- und Plastische Chirurgie
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden

Beruflicher und wissenschaftlicher Werdegang

1978 – 1985   Studium der Humanmedizin, LMU München

                         (UC San Francisco und UC Los Angeles), Promotion 1986

1985 – 1992   Assistenzarzt-Tätigkeit Stadtkrankenhaus Traunstein, Orthop.
                         Universitätsklinik Zürich u. Orthop. Universitätsklinik Ulm                     

1992                Facharzt für Orthopädie

1992 - 2002 Oberarzt Orthop. Klinik Universität Ulm, 2000 ltd. Oberarzt

1997               Habilitation (Medizinische Fakultät der Universität Ulm)

2002                Berufung auf den Lehrstuhl Orthopädie der Med. Fakultät der
                         TU Dresden (Ärztl. Direktor der Klinik für Orthopädie)

seit 2013        Geschäftsführender Direktor, UniversitätsCentrum für
                         Orthopädie und Unfallchirurgie, (Universitätsklinikum Dresden)

2015 - 2019   Geschäftsführender. Direktor Zentrum Chirurgie, UK Dresden

seit 2017        Prodekan Strategie und Finanzen, Med. Fakultät TU Dresden

Auswahl Aktivitäten

seit 2004        Herausgeber u. Mitherausgeber mehrerer Fachzeitschriften

seit 2006        Mitglied bzw. Vorsitzender div. Prüfungskomm. Sächsische
                         Landesärztekammer                     

2009                Präsident der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und
                         Orthopädische Chirurgie (DGOOC), seither ständiger Beirat

2009                Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie
                         und Unfallchirurgie (DGOU)

2010 -2012    Präsident der Arbeitsgemeinschaft Endoprothetik (AE)                 

seit 2013        Mitglied in der Zertifizierungskommission EndoCert der DGOOC

seit 2018        Wiss. Leiter Bachelorstudiengang Physiotherapie an der
                         Dresden International University (DIU)

2020-2021    Präsident  European Federation of Orthopaedics
                        and Traumatology  (EFORT)

Referent

PD Dr. med. Anne Postler

UniversitätsCentrum für Orthopädie, Unfall- und Plastische Cirurgie
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden

Beruflicher und wissenschaftlicher Werdegang

2004-2010 Studium der Humanmedizin

                       an der Medizinischen Fakultät „Carl Gustav Carus“ TU Dresden

2012              Promotion

2011-2017   Facharztausbildung für Orthopädie und Unfallchirurgie

                       Universitätsklinikum Dresden;

                       Städt. Klinikum Dresden-Friedrichstadt                       

2017              Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie

2018              Hauptoperateurin nach EndoCert

2018              Zusatzbezeichnung Kinder-Orthopädie

2020              Habilitation (Medizinische Fakultät der TU Dresden)

2021              Zusatzbezeichnung Spezielle Orthopädische Chirurgie

Auswahl Aktivitäten

2019               Mitglied der AG „Evidenzbasierte Medizin in Orthopädie und

                        Unfallchirurgie“ der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und

                        Unfallchirurgie (DGOU)

2022               Mitglied ComGen-Präsidium der

                        Deutschen Gesellschaft für Endoprothetik (AE)

Zur Webinare-Übersicht